PEUGEOT 208 II ab 2019 unter Strom *Anzeige

Ab Anfang 2019 wird der kompakte und leichte 208 (II) als reines Elektrofahrzeug angeboten, so Manager von PEUGEOT auf einer Investorenkonferenz. Die Reichweite soll demnach ca. 300 Kilometer betragen. Als Stadtauto und für moderate Entfernungen zur täglichen Arbeitsstätte könnte der 208 II eine interessante Alternative zum Verbrenner werden. Der Preis für den 208 II ist tricolors bisher noch unbekannt. Neben den rein elektrischen Fahrzeugen wird der 208 auch weiterhin mit Verbrennermotoren angeboten. Die Ankündigung passt zeitlich zur Ankündigung des neuen 208 II, der ab 2018 bei den Händlern stehen soll.

Neben dem 208 II wird auch der 2008 II als reines Elektrofahrzeug angeboten. Dies soll ab 2020 der Fall sein.

PSA plant bis 2021 im Rahmen der Push to Pass Strategie, zwölf Modelle als Elektrofahrzeuge anzubieten und den Anteil der Fahrzeuge in den darauffolgenden Jahren drastisch zu erhöhen.

Quelle: ecomento – Peugeot 208 und 2008 bald auch als Elektroauto


Produktempfehlung

Dieser Beitrag enthält unbeauftragte Werbung zu selbst gekauften/getesteten Produkten, persönlichen Erfahrungen oder Produkten, die mir gefallen. Weitere Infos zum Thema Produktempfehlung sind auf der Seite Werbliche Inhalte verfügbar.


Kennst du schon die neuesten Artikel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.