Europäische Kooperation mit PSA startet ab 2020 die Auto-Akku-Produktion *Anzeige

Am 02.05. hat der französische Wirtschaftsminister Le Maire und der deutsche Wirtschaftsminister Altmeier die gemeinsame Zusammenarbeit bei der zukünftigen Produktion von Auto-Akkus vorgestellt.

Überraschend dabei ist, dass kein deutscher Automobilhersteller mit von der Partie ist. Das Thema Akku-Produktion war in den letzten Jahren ein Thema bei beispielsweise Mercedes. Im letzten Jahr wurde der Grundstein für ein Werk in Untertürkheim gelegt.

Big Five in Asien

In den letzten Jahren haben insbesondere die asiatischen Unternehmen stark bei der Produktion von Auto-Akkus zugelegt. Durch diesen Boom ist der europäische Standort im Bereich Akku-Technik stark ins Hintertreffen gelangt. So kommen die fünf größten Hersteller für Auto-Akkus aus Asien und haben einen weltweiten Marktanteil von 80 Prozent. Derzeit werden an europäischen Standorten nur 3 Prozent der Akkus hergestellt.

Beteiligte Unternehmen aus Frankreich, Belgien und Deutschland

Insbesondere Frankreich und Deutschland haben deshalb eine Kooperation für eine gemeinsame Akku-Produktion ins Leben gerufen. Mit dabei sind neben den französischen Unternehmen PSA und Saft, auch Siemens, der deutsche Batteriehersteller Manz aus Reutlingen und der belgische Chemiekonzern Solvay.

Roadmap von 2020 bis 2023

Frankreich und Deutschland stellen für die erste Phase 1,2 Milliarden Euro Subventionen für die Kooperation bereit. Das erste Werk soll 2020 in Frankreich gebaut werden. Weitere Werke werden dann ab 2022 und 2023 in Deutschland und Frankreich folgen. Auch der OPEL Standort in Kaiserslautern ist derzeit als mögliche Produktionsstätte im Gespräch.

Quelle:

Elektro-Auto-News.net – Europäische Batterie-Produktion von PSA und Saft an OPEL-Standort in Deutschland geplant

Elektro-Auto-News.net – Mercedes-Benz legt Grundstein für Batteriefabrik in Untertürkheim

Handelsblatt – Milliarden-Förderung: Deutschland und Frankreich starten Batterieprojekt

Tagesschau.de – Chinas Weg in die Akku-Weltspitze


Produktempfehlung

Dieser Beitrag enthält unbeauftragte Werbung zu selbst gekauften/getesteten Produkten, persönlichen Erfahrungen oder Produkten, die mir gefallen. Weitere Infos zum Thema Produktempfehlung sind auf der Seite Werbliche Inhalte verfügbar.


Kennst du schon die neuesten Artikel?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.